Veröffentlicht am 2 Kommentare

Der Aquaponik Tilapia

Der Tilapia Buntbarsch ist zweifelsohne der beliebteste Fisch in der Aquaponik. Das liegt mit Sicherheit daran, dass der Tilapia ein hervorragender Speisefisch ist und warmes Wasser liebt.

2 Gedanken zu „Der Aquaponik Tilapia

  1. Hallo Stefan

    Mein Aquaponic System läuft und ich bin absolut zufrieden. Ich bin wieder einmal auf deiner schönen Website gelandet. Ich habe Nil-Tilapias aus verschiedenen Aquarien-Leute bekommen und habe leider bis heute nicht geschafft, dass sie sich vermehren, was ursprünglich der Plan war. Anscheinend erhielt ich nur Männchen oder die Fische fühlen sich nicht wohl genug. Wie auch immer, woher bekommst du deine Tilapia, falls du hast? Freu mich auf deine Antwort und hoffe weiterhin für dich, dass du viele Kunden in der Zwischenzeit hast. Liebe Grüsse aus der Schweiz

    1. Hi Thomas! Danke für deine Rückmeldung. Es freut mich sehr, dass dein System gut läuft und du zufrieden bist! 🙂

      Um rauszufinden ob du tatsächlich nur Männchen erhalten hast, und das Problem daher rührt, könnte dir dieser Artikel sicher helfen:
      http://blog.zipgrow.com/sexing-tilapia-an-easy-way-determine-gender/

      Solltest du beide Geschlechter haben, empfiehlt es sich etwa 4-5 Weibchen und 1 Männchen ins Becken zu geben. Bei etwa 25°C Wasser und ausreichend Licht, dürfte dann eines der Weibchen relativ bald Nachwuchs im Maul tragen.

      Ich persönlich züchte meine Tilapia auch selbst weiter. Tilapia Jungfische erhält man am Ehesten bei anderen Aquaponikern. Im Idealfall gleich in der Nähe. Beste Grüße, Stefan

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.