Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Forellen- Neubesatz im Kaltwassersystem

Während meine Warmwassersysteme im Freien ins Laufen kommen, habe ich heute in meine Indoor-Kaltwasser-Aquaponicanlage neue Forellen eingesetzt. Die Tiere können so den Sommer über in dem vom Erdreich gekühlten Fischbecken wachsen, und stellen meinem Gemüse wieder ausreichend Nährstoffe zur Verfügung. Der 1300l Fishtank bietet eine hervorragende Wasserqualität mit ausreichend Sauerstoff, Vollspektrum – Beleuchtung und eine 12000l/h Gegenstrompumpe für eine ordentliche Strömung. Im Zuge der geplanten Systemvergrößerung im Herbst werde ich den Besatz, nach Größen sortiert, auf insgesamt zwei große Becken aufteilen. Gegen Ende des Jahres sollten dann bereits wieder Forellen in Speisegröße zu entnehmen sein.

IMG_9636
Forellen-Besatzfische im Teich beim Forellenzüchter aus der Steiermark
IMG_5886
Forellen Jungfische im Aquaponic-Fishtank

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.