Silurus glanis – Willkommen in der Aquaponik!

Der europäische Wels, auch Waller genannt, schwimmt seit einigen Tagen in der OFERA Aquaponik. Ich habe mich aufgrund der vielen Vorteile entschieden, auch diesen Fisch in die Aquaponik-Familie aufzunehmen. Zum einen ist der Waller ein hervorragender Speisefisch und als reiner Raubfisch ein praktischer Verwerter im Cycle-Farm-Kreislauf, zum anderen gilt er als besonders anpassungsfähig und temperaturtolerant. Das erlaubt die ganzjährige Haltung des Silurus glanis, ohne zusätzliche Energiekosten und ohne auf die Saison Rücksicht nehmen zu müssen. Die im Moment etwa 20 Gramm schweren Exemplare werden im Herbst in das neu geplante Indoor-Aquaponik-System gesetzt.

2 Idee über “Silurus glanis – Willkommen in der Aquaponik!

    • stefan.saurer sagt:

      Hi Dominik! Eigentlich ganz gut. Im Wachstum aber deutlich langsamer als die Clarias Welse. Macht ihr weiter mit den Wallern?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: