Sommer-Aquaponik auf der Terrasse – die letzten Vorbereitungen

Meine zwei Cycle-Garden Systeme sind nun fast fertig aufgebaut und sollen heuer meine Erd- Hochbeete auf der Terrasse ersetzen.

Heute habe ich die Grow Beds mit Pflanzton befüllt, die Bell Siphons montiert und die Pumpen installiert. In den nächsten Tagen starte ich mit dem Cycling, sowie dem Einsetzen der Fische und Jungpflanzen. Die beiden Anlagen bieten mir rund 2,3m² Pflanzfläche für meine Salate, Tomaten, Paprika und Gurken. Zusätzlich sollen sie mir über den Sommer etwa zehn Kilogramm frischen Fisch liefern. Und das bei nur 5m Transportweg zur Küche.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: